PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Julianne Moore wird in DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY TEIL 1 & 2 mitspielen!

16.09.2013

PRESSEINFORMATION



Julianne Moore wird in DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY TEIL 1 & 2 mitspielen!


Berlin, 16. September 2013

Während sich Millionen von Fans auf den Kinostart von DIE TRIBUTE VON PANEM – CATCHING FIRE am 21. November freuen, geben STUDIOCANAL und Lionsgate die neuen Besetzungen der Rollen von DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY TEIL 1 & 2 bekannt: allen vorweg die für vier Oscars nominierte Julianne Moore (für „Boogie Nights“, „The Hours – Von Ewigkeit zu Ewigkeit“, „Das Ende einer Ewigkeit“ und „Dem Himmel so fern“). Sie wird die Rolle von Präsidentin Alma Coin, Anführerin der Rebellion gegen das Kapitol, übernehmen.

Moore spielt damit an der Seite von Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence (Katniss), Josh Hutcherson (Peeta) und Liam Hemsworth (Gale) im dritten und vierten Teil des Franchises mit, die im November 2014 bzw. November 2015 in die Kinos kommen werden.

Zuletzt spielte Moore in „Crazy Stupid Love“, „The Kids are all right“, „Children of Men“ und wurde für ihre Rolle in dem HBO-Drama „Game Change – Der Sarah-Palin-Effekt“ mit einem Emmy, einem Golden-Globe und dem Screen-Actor-Guild Award ausgezeichnet. Demnächst wird sie in „Don John“, „Seventh Son“ und „Carrie“ zu sehen sein.

Neben Julianne Moore stehen inzwischen auch weitere Besetzungen in DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY TEIL 1 & 2 fest: Die Rolle von Finnick’s Freundin Annie Cresta wird Stef Dawson übernehmen. Natalie Dormer („Rush“, „Game of Thrones“) spielt Cressida und Evan Ross Messalla.

Der erste Teil DIE TRIBUTE VON PANEM – THE HUNGER GAMES hat in den Kinos im deutschsprachigen Europa über 19 Millionen Euro eingespielt und stand drei Wochen an der Spitze der deutschen Kinocharts. In den USA hat DIE TRIBUTE VON PANEM - THE HUNGER GAMES über 400 Millionen US-Dollar eingespielt. DIE TRIBUTE VON PANEM – CATCHING FIRE startet in Deutschland am 21. November 2013.

DIE TRIBUTE VON PANEM – CATCHING FIRE – Regie: Francis Lawrence, mit: Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Elizabeth Banks, Stanley Tucci, Philip Seymour Hoffman, Donald Sutherland, Lenny Kravitz u.v.a.

KINOSTART: 21. NOVEMBER 2013 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Zum Inhalt:
Katniss und Peeta haben die Hungerspiele überlebt. Doch viel mehr: Sie haben dem mächtigen Kapitol die Stirn geboten. Ihr Beispiel ermutigt die unterdrückte Bevölkerung in den Distrikten zur Rebellion gegen das Regime. Doch dann ändert Präsident Snow kurzerhand die Spielregeln und lässt alle bisherigen Gewinner bei den anstehenden Hungerspielen noch einmal gegeneinander antreten. Auch Katniss und Peeta werden in die Arena geschickt und müssen sich erneut dem Kampf ums Überleben stellen. Und langsam wird ihnen klar, dass sie in Wirklichkeit Teil eines viel größeren Plans sind…

Die Trilogie „Die Tribute von Panem“ von Suzanne Collins zählt zu den größten Buchhits seit „Harry Potter“ und der „Twilight“-Saga. Mit der Verfilmung des zweiten Teils DIE TRIBUTE VON PANEM – CATCHING FIRE knüpft Regisseur Francis Lawrence („I am Legend“) an die Erfolgsgeschichte des ersten Kinofilms aus der Reihe an. Neben den derzeit heißesten Hollywood-Stars aus DIE TRIBUTE VON PANEM – THE HUNGER GAMES, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth und Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence, sind auch wieder charismatische Hollywood-Veteranen wie Woody Harrelson („Natural Born Killers“, „No Country For Old Men“), Stanley Tucci („Der Teufel trägt Prada“) und Donald Sutherland („Adler der neunten Legion“) mit dabei. Ergänzt wird Teil 2 durch Charakterdarsteller Philip Seymour Hoffman („Ides of March – Tage des Verrats“, „Capote“). Das Drehbuch schrieb Oscar-Preisträger Simon Beaufoy („Slumdog Millionär“, „127 Hours“) gemeinsam mit Buchautorin Suzanne Collins. Für die Produktion zeichnen sich auch hier wieder die PANEM-Produzenten Nina Jacobsen für Color Force und Jon Kilik verantwortlich.

Der Verkauf der gleichnamigen Buch-Trilogie von Suzanne Collins hat mit der Verfilmung ebenfalls neue Rekorde erreicht: Alle drei Bände standen wochenlang in den Top 5 der Spiegel-Bestsellerliste und belegten im Ranking der Belletristik-Jahresbestseller 2012 die Plätze 1, 3 und 5. Bislang wurden über 2 Millionen Exemplare der deutschsprachigen Ausgaben und 200.000 Hörbücher verkauft. Die amerikanischen Originalausgaben wurden in 50 Sprachen übersetzt und in 55 Länder verkauft. Als Special Edition auf DVD und Blu-ray sowie als Limited Fan Edition ist Teil 1 der PANEM-Trilogie seit August 2012 im Handel erhältlich. Dazu erscheint am 17. Oktober mit der „District One Edition“ die edelste aller PANEM-Editionen auf DVD. Neben dem ersten Teil DIE TRIBUTE VON PANEM – THE HUNGER GAMES und brandneuen Extras enthält das hochwertige SteelBook auch einen Kinogutschein für DIE TRIBUTE VON PANEM – CATCHING FIRE. Die perfekte Einstimmung auf die grandiose Fortsetzung und unverzichtbar für alle PANEM-Fans.

Pressematerial, Fotos, Trailer und Poster zum ersten und zweiten Teil der PANEM-Trilogie, Informationen zur Buch-Trilogie und zu weiteren Büchern zum Film (alle erschienen bei Oetinger) und zum Soundtrack zu Teil 1 (bei Universal Music) finden sie auf presse.studiocanal.de (Presseserver KINO, Anmeldung erforderlich).


Bei Fragen oder Materialwünschen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartner:


Print / Radio / TV:

JUST PUBLICITY GmbH
Anke Zindler & Bahareh Kadkhodazadeh
Tel: 089 / 20 20 82 60
Fax: 089 / 20 20 82 89
info@just-publicity.com


Online:

PURE ONLINE
Willi Wudtke
Tel: 030 / 28 44 509 11
Fax: 030 / 28 44 509 29
willi.wudtke@pureonline.de


Buch & Hörbuch:

Verlagsgruppe OETINGER
Nicole Hartmann & Judith Kaiser
Tel: 040 / 60 79 09 724
Fax: 040 / 60 79 09 556
n.hartmann@verlagsgruppe-oetinger.de


DVD / Blu-ray / VoD:

STUDIOCANAL GmbH Home Entertainment
Daniela Lange
Tel: 030 / 810 969 280
Fax: 030 / 810969 289
daniela.lange@studiocanal.de


Soundtrack:

UNIVERSAL MUSIC Deutschland
Giang Truong
Tel: 030 / 52007 2886
Fax: 030 / 52007 32886
giang.truong@umusic.com





 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.