PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

BARON NOIR - FRANKREICHS KINOSTAR KAD MERAD ALS BITTERBÖSER POPULIST

Die komplette 1. Staffel der französischen Hitserie ab 26. Mai 2017 im Home Entertainment

05.04.2017

Frankreichs absoluter TV-Serienhit BARON NOIR über verratene Freundschaft, schmutzige Geschäfte, Rache und Intrigen kommt nach Deutschland. Der extrem spannende Politthriller mit einem herausragenden Kad Merad („Willkommen bei den Sch’tis“) als rachsüchtiger Politiker und Niels Arestrup („Schmetterling und Taucherglocke“) als rücksichtsloser Gegenspieler wurde von internationalen Filmkritikern bereits als französisches „House of Cards“ bezeichnet.

STUDIOCANAL präsentiert die komplette 1. Staffel der extrem spannenden Polit-Serie im Anschluss an die deutsche Erstausstrahlung auf dem Sony Channel (ab dem 06. April, donnerstags, 21:05 Uhr) am 26. Mai 2017 auf DVD, Blu-ray sowie digital.

Zum Inhalt:
Philippe Rickwaert (Kad Merad), Parlamentarier und Bürgermeister der nordfranzösischen Stadt Dünkirchen, macht Wahlkampf für seinen langjährigen Freund Francis Laugier (César-Gewinner Niels Arestrup), Präsidentschaftskandidat der Linken. Als ein Parteiskandal wegen schmutziger Finanzdeals droht, lässt Francis seinen Ziehsohn jedoch eiskalt fallen, um seinen eigenen Ruf zu retten. Rickwaert ist vernichtet, seine politische Karriere liegt in Scherben. Doch Schritt für Schritt kämpft er sich wieder hoch und ist fortan davon besessen, sich an Laugier zu rächen. In diesem Rachekosmos unrettbar gefangen, schmiedet Rickwaert die perfidesten Plots, schließt scheinbar
absurde Allianzen und ersinnt gefährliche Täuschungsmanöver. So versucht er Francis‘ enge Beraterin Amélie Dorendeu (Anna Mouglalis, Romanzo Criminale), auf seine Seite zu ziehen, schreckt nicht vor Kontakten mit Kriminellen zurück – und ist immer gleichzeitig Jäger und Gejagter, denn seine inneren Dämonen lassen ihn nicht los…

Geschrieben wurden die Episoden von dem erfahrenen Serienautor Jean Baptiste Delafon und dem ehemaligen politischen Berater Eric Benzekri. Regie führte Ziad Doueiri, der seine filmische Karriere als Kameramann von Quentin Tarantino begann. In weiteren Rollen: Hugo Becker („Gossip Girl“), Jean-Pierre Martins („La vie en rose“).

Bitte beachten Sie auch das beigefügte Datenblatt mit allen Informationen auf einen Blick.
Umfangreiches Pressematerial und Packshots stehen auf dem STUDIOCANAL Presseserver unter
presse.studiocanal.de für Sie bereit.

Bei Fragen zum Home Entertainment Release oder Rezensionswünschen wenden Sie sich bitte an:

LimeLight PR
Marco Heiter
Tel. 030 / 263 96 98 – 19
E-Mail: marco.heiter@limelight-pr.de




 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.