PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

GIMME DANGER

PREVIEW - SCREENING & PARTY ZU IGGY POP’S 70. GEBURTSTAG IM KINO INTERNATIONAL BERLIN

05.04.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

Punk-Ikone Iggy Pop wird am 21. April 70 Jahre alt – ein Grund, mitzufeiern!

In einem mitreißenden Dokumentarfilm erzählt Jim Jarmusch die Geschichte des Godfather of Punk und seiner legendären Band THE STOOGES - GIMME DANGER ist ein sehr persönliches Portrait Jarmuschs über seinen langjährigen Freund James „Iggy Pop“ Osterberg und seiner Band.

Am 20. April 2017 präsentieren STUDIOCANAL und das Popkultur-Magazin INTRO ein Preview-Screening mit anschließender Party im Kino International in Berlin!

Donnerstag, 20. April 2017
KINO INTERNATIONAL, Karl- Marx- Allee 33, 10178 Berlin
Einlass: 21:30 Uhr
Filmbeginn: 21:45 Uhr
Moderation: Daniel Koch (Chefredaktion INTRO)
Special Guest: Eduard Meyer, Iggys & Bowies Berliner Toningenieur aus den Berliner Hansa Studios

Ab Mitternacht Iggy’s Birthday Bash mit Frank Popp und den Gast-DJs Max Gruber (Drangsal), Thorsten Groß, Christiane Falk, Aydo Abay und weiteren!

Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich unter www.yorck.de/gimmedanger
GIMME DANGER – Regie: Jim Jarmusch, mit: Iggy Pop u.v.a.

KINOSTART: 27. APRIL 2017 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Zum Inhalt:
Mitten in den 60er Jahren schlugen „The Stooges“ mit ihrem gewaltigen und energischen Stil wie eine Bombe in die Musiklandschaft ein. Mit ihrem Mix aus Rock, Blues, R&B und Free Jazz hat die Band aus Ann Arbor, Michigan das Musikpublikum quasi überfallen und damit den Grundstein für das gelegt, was später gemeinhin als Punk und Alternative Rock bekannt wurde. Jim Jarmuschs GIMME DANGER ist die Chronik der Geschichte von „The Stooges“ – eine der größten Geschichten des Rock’n’Roll.

Die Dokumentation um Frontmann Iggy Pop wirft einen einzigartigen Blick auf die Erfolge und Misserfolge der Band und erzählt von Inspiration, dem harten Weg zu kommerziellem Erfolg und dem musikalischen Vermächtnis einer Band, die nicht nur musikalisch eine der wichtigsten ihrer Zeit war.

Bereits am 21. April – dem 70. Geburtstag Iggy Pops – wird der Soundtrack Gimme Danger: Music From The Motion Picture bei Rhino (Warner Music) auf CD und LP erscheinen.

Jarmusch und Iggy wählten die Songs für den Soundtrack persönlich aus, der unverzichtbare Studioaufnahmen wie "I Wanna Be Your Dog", "1969“ und "Loose", Studio-Outtakes von The Stooges sowie "Rambling Rose" von den Detroiter Kollegen MC5 enthält.

Weitere Infos zum Soundtrack: www.warnermusic.de/compilations/soundtracks/gimme-danger
Wer mehr über Iggys wilde Zeit in Berlin erfahren möchte, hat am 21. April die Gelegenheit dazu!

Am Freitag, 21. April 2017 bietet BERLIN MUSIC TOURS öffentliche Touren in den Hansa Studios mit Special Guest Eduard Meyer an:

10:30 Uhr deutsche Studio Tour
14:30 Uhr englische Studio Tour
Weitere Infos unter: www.musictours-berlin.de

Pressematerial zum Film steht Ihnen zum Download zur Verfügung auf dem STUDIOCANAL Presseserver unter presse.studiocanal.de . Weitere Informationen zum Film finden Sie auf www.facebook.com/ARTHAUS/ und www.gimmedanger.de

Bei Fragen und Akkreditierungswünschen wenden Sie sich bitte an die national betreuende Presseagentur:

Pressebetreuung Print / Radio / TV /Online:
BLACK RABBIT PR
Maylin Zukunft, Margarita Junowitsch & Kristian Kobe
Tel: 040 18 88 13 314
E-Mail: m.junowitsch@blackrabbit-pr.com & k.kobe@blackrabbit-pr.com

Pressebetreuung Soundtrack:
:: check your head ::
Stephan Velten & Jan Schüler
info@checkyourhead.de
+49-30-6900407-0




 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.