PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT

Die Verfilmung von Boy Lornsen ab 11. Mai 2017 auf DVD, Blu-ray sowie Digital im Handel

12.04.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

das coolste Fliewatüüt der Welt setzt zur Landung in die heimischen Wohnzimmer an: Ab 11. Mai 2017 bringt STUDIOCANAL die liebevolle Verfilmung des Kinderbuchklassikers auf DVD, Blu-ray sowie Digital direkt nach Hause. DVD und Blu-ray überzeugen mit umfangreichem Bonusmaterial und enthalten neben dem Making Of auch die Featurettes „Wie entsteht ein Fliewatüüt“ und „Das Gaunerpärchen“ sowie Funny Clips, B-Roll und das Premierenvideo. Der Trailer und das Wendecover komplettieren die Extras.

Mit ROBBI, TOBBI UND DAS FLIEWATÜÜT verfilmt Erfolgsregisseur Wolfgang Groos („Rico, Oskar und das Herzgebreche“, „Die Vampirschwestern“) den gleichnamigen Kinderbuchklassiker von Boy Lornsen erstmals als Realfilm. Dafür wurde die Geschichte von Drehbuchautor Jan Berger („Der Medicus“) zeitgemäß adaptiert. Zum großartigen Cast zählen neben Stars wie Alexandra Maria Lara, Sam Riley, Jördis Triebel oder Bjarne Mädel auch die Newcomer Arsseni Bultmann und Melina Mardini sowie „Die Sendung mit der Maus“- und „Wissen macht Ah!“-Moderator Ralph Caspers in seiner ersten Kinorolle.

Zum Inhalt:

Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen... Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde und sich nun auf die Suche nach ihnen machen muss. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt das zugleich fliegen, schwimmen und fahren kann: Ein Fliewatüüt eben! Doch inzwischen sind auch der skrupellose Sir Joshua und dessen Superagenten Brad Blutbad und Sharon Schalldämpfer dem Roboter auf den Fersen, um ihn für ihre Zwecke zu nutzen. Doch auch die klügsten Superagenten sollten nicht unterschätzen, wozu die besten Freunde der Welt fähig sind!


Umfangreiches Pressematerial und die Packshots stehen auf dem STUDIOCANAL Presseserver unter presse.studiocanal.de für Sie bereit.

Bei Fragen oder Rezensionswünschen wenden Sie sich bitte an die betreuende Agentur:

Print / Radio / TV / Online:

boxoffice heldt fehr gbR
Bernd Fehr
Tel: 040 300 337 08
info@boxofficePR.de





 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.