PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Nach einer wahren Geschichte

Ab 18. Januar 2018 im Kino. Erstes Bild verfügbar!

24.05.2017

Die erfolgreiche Schriftstellerin Delphine (Emmanuelle Seigner) trifft die mysteriöse L. (Eva Green) in Roman Polanskis psychologischem Thriller NACH EINER WAHREN GESCHICHTE, der im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele von Cannes 2017 (außer Konkurrenz) Weltpremiere feiert.

Ein erstes Foto zum Film finden Sie ab sofort zum Download auf dem STUDIOCANAL Presseserver unter presse.studiocanal.de.

KINOSTART: 18. JANUAR 2018 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL


Zum Inhalt:
Doch dann begegnet sie der mysteriösen wie selbstsicheren Elle (Eva Green). Delphine ist sofort angetan von ihr. Während sie sich Elle gegenüber immer mehr öffnet und sie sogar bei sich einziehen lässt, übernimmt diese scheinbar selbstlos die Aufgaben der überforderten Autorin. Doch die Schreibblockade verschlimmert sich mit der fortwährenden Freundschaft. Als Delphine feststellt, wie ähnlich Elle ihr geworden ist und ihr die eigene Identität zu entgleiten droht, befindet sie sich bereits in großer Gefahr …

Mit der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Delphine de Vigan kehrt der gefeierte Regisseur Roman Polanski zum Thrillergenre zurück. Das Drehbuch verfasste er gemeinsam mit Olivier Assayas.

Pressematerial: presse.studiocanal.de
Facebook: facebook.com/ARTHAUS/
Instagram: instagram.com/arthaus.de
Hashtag: #NachEinerWahrenGeschichte

Bei weiteren Fragen und Anliegen wenden Sie sich bitte an die betreuende Presseagentur:

Print / TV / Radio:
LimeLight PR
Martin Wieandt, Natalie Graf & Nora Debreslioska
Tel. 030 263 96 98 -12 / -15 / -13
martin.wieandt@limelight-pr.de
natalie.graf@limelight-pr.de
nora.debreslioska@limelight-pr.de







 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.