PRESSEMITEILUNGEN

Alle | Kino | Home Entertainment | Unternehmen

Unverfroren, bitterböse und hochbrisant: NO OFFENCE – Staffel 3

Die Kommissarinnen des Friday Street Teams sorgen ab 18. April wieder für Spannung pur mit bitterbösem Humor

13.03.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

Spannung, aktuelle Brisanz und eine gehörige Portion typisch britischer Humor – auch die dritte Staffel des Crime Dramas NO OFFENCE liefert wieder Serienkost für Feinschmecker. Serienschöpfer Paul Abbott (SHAMELESS) beschreibt NO OFFENCE als Mischung aus „Polizeidrama, Familiensaga und sozialen Missständen“. So steht das Ermittlerteam um Vivienne Deering (Joanna Scanlan), Dinah Kowalska (Elaine Cassidy) und Joy Freers (Alexandra Roach) in sechs hochaktuellen Episoden dieses Mal einer Gruppe ultrarechter Fanatiker entgegen.

STUDIOCANAL präsentiert NO OFFENCE – Staffel 3 ab dem 18. April 2019 als DVD, Blu-ray und bereits ab 11. April Download (EST).

NO OFFENCE von SHAMELESS Macher Paul Abbott geht in die dritte Runde. Die britische Crime Serie spielt in einem heruntergekommenen Polizeirevier in der falschen Ecke von Manchester, im Zentrum eine Gruppe von Polizisten, in der jeder seine eigenen Gründe hat, genau in diesem Revier gelandet zu sein. Unter Leitung der fraglos brillanten, aber genauso speziellen Detective Inspector Vivienne Deering (Joana Scanlan) stellt sich das Team dem täglichen Kampf gegen das Verbrechen in den düstersten Ecken Manchesters mit Leidenschaft, Beharrlichkeit und einer guten Prise schwarzem Humor.

In der dritten Staffel werden Hauptkommissarin Vivienne Deering und das Friday Street Team in die politischen und kriminellen Machenschaften einer rechtspopulistischen Gruppe namens Albion verwickelt, die während des Wahlkampfes um das Bürgermeisteramt für reichlich Unruhe sorgt und mit brutalen Methoden auf Randgruppen losgeht. Auf einer Wahlveranstaltung kommt es schließlich zu einer Schießerei – mit tödlichen Folgen …


Bitte beachten Sie das beigefügte Datenblatt mit allen Informationen auf einen Blick.

Weiteres Material und Informationen zum Film finden Sie auf den folgenden Seiten:

Pressematerial (Anmeldung erforderlich): studiocanal.de/presse/ sowie auf depk.de
Facebook: facebook.com/STUDIOCANAL.GERMANY
Instagram: instagram.com/studiocanal.de

Bei Fragen und Materialwünschen wenden Sie sich bitte an:

STUDIOCANAL
Publicity Home Entertainment
Jennifer Schütz
Tel. +49 (0)30 810969 280
Fax +49 (0)30 810969 289
E-Mail: Presse-HE@studiocanal.de




 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.