Asterix und Obelix gegen Caesar

Wir schreiben das Jahr 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Denn ein Dorf in Gallien leistet nach wie vor Widerstand gegen Caesars Truppen. Um endlich an das Geheimnis des Zaubertranks zu kommen, lässt Caesar Asterix und den Druiden Miraculix entführen …

50 v. Chr.: Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Denn ein Dorf in Gallien leistet nach wie vor Widerstand gegen Caesars Truppen. Um endlich an das Geheimnis des Zaubertranks zu kommen, lässt Caesar Asterix und den Druiden Miraculix entführen …

Regisseur Claude Berri ließ sich seine Realverfilmung der ASTERIX Reihe 80 Mio. Mark kosten und machte den Film mit Gérard Deardieu und Christian Clavier in den beiden Hauptrollen damit zur teuersten französischen Produktion aller Zeiten.





DETAILS

Asterix und Obelix gegen Caesar

VoD
Family, Komödie, F / D / I 1999
FSK 6

Darsteller

Gérard Depardieu ("La Vie en Rose", "Asterix bei den Olympischen Spielen")
Christian Clavier ("Monsieur Claude und seine Töchter", "Die Besucher")
Roberto Benigni ("Das Leben ist schön", "Night on Earth", "Down by Law")

Stab

Regie: Claude Zidi ("Brust oder Keule", "Der lange Blonde mit den roten Haaren")
Drehbuch: Claude Zidi
Kamera: Tony Pierce-Roberts
Produktion: Claude Berri ("Zusammen ist man weniger allein")



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.