Babys

Sie heißen Ponijao, Bayar, Mari und Hattie. Geboren wurden sie in Namibia, der Mongolei, Japan und den USA. Zwei von ihnen leben fernab der Zivilisation, die beiden anderen mitten in der Großstadt. Sie sind Einzelkind oder Teil einer Großfamilie. Doch so unterschiedlich ihre Herkunft ist, so verschieden die Kulturen sind, in denen sie aufwachsen – wenn Babys brabbeln, glucksen und lachen, klingt es überall auf der Welt gleich.

„Der wohl herzlichste Wohlfühlfilm des Jahres“
ARD Nachtmagazin





DETAILS

Babys

VoD
Originaltitel: Bébés (Dokumentation, Family, Frankreich 2008)
FSK ohne Altersbeschränkung

Darsteller

Mari
Hattie
Ponijao
Bayar

Stab

Regie: Thomas Balmes
Kamera: Jérôme Alméras, Frazer Bradshaw, Steeven Petitteville, Eric Turpin
Produktion: Alain Chabat, Amandine Billot, Christine Rouxel









 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.