Der Schneider von Ulm

Albrecht Ludwig Berblinger träumt vom Fliegen. Nur lebt der Schneidergeselle in Ulm am Ende des 18. Jahrhunderts. Durch einen Zufall lernt er den Luftschiffkonstrukteur Jakob Degen kennen und sieht dessen Flugobjekte im Einsatz. Berblinger entwickelt selbst einen kuriosen Apparat mit Flügeln. Doch bei den ersten Flugversuchen verletzt er sich. Seinen Traum vom Fliegen gibt er dennoch nicht auf.

Am 31. Mai vor 200 Jahren startete der erste Flugpionier Deutschlands einen waghalsigen Flugversuch. Verfilmt von Edgar Reitz („Heimat 1-3“), der die Flugmaschinen detailgenau rekonstruierte. Tilo Prückner und Hannelore Elsner begeistern als Familie Berblinger.





DETAILS

Der Schneider von Ulm

VoD
Drama, History, Deutschland 1978
FSK 12

Darsteller

Tilo Prückner (Bomber & Paganini, Die Hamburger Krankheit)
Hannelore Elsner (Die Unberührbare, Die Reise nach Wien)
Vadim Glowna (Die Unberührbare, Gruppenbild mit Dame)

Stab

Regie: Edgar Reitz
Drehbuch: Petra Kiener, Edgar Reitz
Kamera: Dietrich Lohmann
Produktion: Edgar Reitz Peter Genée



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.