Die Horde

Eine Gruppe von korrupten französischen Cops schwört blutige Rache, als ein Kollege auf brutale Weise umgebracht wird. Schon bald finden sie heraus, dass sich die Gangster in einem verlassenen Hochhaus im Norden von Paris verschanzt haben. Der Vergeltungsakt endet jedoch in einem Fiasko, als sich die Cops in der Gewalt der Verbrecher wiederfinden. Ihrem Ende ins Auge blickend, werden sie überraschend befreit – von Horden entstellter Zombies, die von nichts anderem getrieben werden als von ihrem unstillbaren Hunger.

Französischer Horrorkracher im Stil von „High Tension“ und „Martyrs“ - innovativ, hochwertig produziert und ultrabrutal: seit dem „Dawn of the Dead“-Remake der erste Zombiefilm, der seinem Namen alle Ehre macht. Für die einen abstoßend und krank, für die anderen der Impuls, den das Horror-Genre dringend benötigt hat. "Die Horde" wurde auf den Fantasy Filmfest Nights 2010 aufgeführt.





DETAILS

Die Horde

VoD
Originaltitel: La Horde (Horror, Frankreich 2009)
FSK Keine Jugendfreigabe

Darsteller

Eriq Ebouaney (Königreich der Himmel, Hitman, Transporter 3)
Jo Prestia (Department 36, Requiem)
Aurélien Recoing (Gespenster, Fidelity)

Stab

Regie: Yannick Dahan, Benjamin Rocher



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.