Die Prinzessin von Montpensier

Mitte des 16. Jahrhunderts schwelen in Frankreich die Glaubenskriege. Inmitten dieser Unruhen wird die hübsche Prinzessin Marie de Mézières mit dem Prinzen von Montpensier verheiratet, um die Stellung ihrer Familie zu verbessern. Obwohl sie weiß, welchen Stellenwert sie in den politischen Machtspielen der Oberen einnimmt, kreisen ihre Gedanken ständig um den Herzog de Guise. Ungewollt löst sie mit ihren Reizen eine blutige Fehde aus.

Die hochkarätig besetzte und opulente Verfilmung des gleichnamigen Literaturklassikers von Madame de La Fayette, in dem eine bildschöne Prinzessin im Frankreich des 16. Jahrhunderts Spielball politischer Ränkespiele wird, wurde in Cannes aufgeführt und mit einem César für die Besten Kostüme prämiert.





DETAILS

Die Prinzessin von Montpensier

VoD
Originaltitel: La Princesse de Montpensier (Drama, Frankreich / Deutschland 2010)
FSK 12

Darsteller

Mélanie Thierry (Babylon A.D., Die Legende vom Ozeanpianisten)
Lambert Wilson (Matrix 2 & 3, Dante 01, Von Menschen und Göttern)
Gaspard Ulliel (Mathilde – Eine große Liebe, Paris, je t'aime)
Grégoire Leprince-Ringuet (Das schöne Mädchen, Les chansons d'amour)

Stab

Regie: Bertrand Tavernier
Drehbuch: François-Olivier Rousseau, Bertrand Tavernier, Jean Cosmos
Kamera: Bruno de Keyzer
Produktion: Frédéric Bourboulon, Laurent Brochand, Eric Heumann



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.