Ein Sonntag auf dem Lande

Sommer 1912: Seit dem Tod seiner Frau lebt der talent- und erfolglose Maler und Kunsthändler Ladmiral mit seiner Haushälterin Mercedes allein. Der traditionelle Sonntag im Kreise der Familie wird durch die Ankunft seiner fröhlichen, tatkräftigen Tochter Irène durcheinander gebracht. Bei Irènes Abreise wird dem Vater klar, dass seine Tochter genau das geworden ist, was er gern geworden wäre..

Das melancholische Familiendrama, über einen alternden Künstler, den die Selbsterkenntnis überfällt, basiert auf dem gleichnamigen Roman von Pierre Bost. Hauptdarsteller Louis Ducreux hätte in diesem Jahr seinen 110. Geburtstag gefeiert.





DETAILS

Als EST ab 02.12.21

Ein Sonntag auf dem Lande

VoD
Originaltitel: Un dimanche à la campagne (Drama, Frankreich 1984)

Darsteller

Louis Ducreux ("Daddy-Nostalgie", "Die zwei Leben der Veronika", "Bittere Wahrheit")
Michel Aumont ("Beaumarchais - Der Unverschämte", "Der Graf von Monte Christo", "Ein Mann sieht rosa")
Sabine Azéma ("Mélo", "Das Leben und nichts anderes", "Herzen")

Stab

Regie: Bertrand Tavernier
Drehbuch: Colo Tavernier, Bertrand Tavernier
Kamera: Bruno de Keyzer
Produktion: Alain Sarde, Bertrand Tavernier



 
© 2022 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.