Eselshaut

Eselshaut erzählt das Märchen von der blauen Prinzessin, die sich nach dem Tod ihrer Mutter mit einem Heiratsgesuch des eigenen Vaters konfrontiert sieht. Um den Avancen des blauen Königs zu entgehen, stellt die junge Frau, beraten von der Flieder-Fee, scheinbar unerfüllbare Bedingungen. Als der König jedoch selbst die letzte Aufgabe erfüllt und ihr die Haut des Königs Goldesel bringt, muss die Prinzessin in das benachbarte rote Königreich fliehen.

Eselshaut beruht auf dem in Deutschland als "Allerleirauh" bekannten Märchen von Charles Perrault (1628–1703). Für seine eigenwillige Literaturverfilmung ließ sich Jacques Demy unter anderem von Jean Cocteaus Filmklassiker „Die Schöne und das Biest“ sowie von der amerikanischen Psychedelic-Kultur inspirieren. Dabei entstand ein komplex gestaltetes Pop-Märchen für Erwachsene.





DETAILS

Eselshaut

VoD
Originaltitel: Peau d'âne (Drama, Family, Fantasy, Frankreich 1970)
FSK ohne Altersbeschränkung
Als EST seit 07.05.20

Darsteller

Catherine Deneuve
Jean Marais
Jacques Perrin

Stab

Regie: Jacques Demy
Drehbuch: Charles Perrault (Literaturvorlage), Jacques Demy
Kamera: Ghislain Cloquet
Produktion: Mag Bodard



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.