Götter der Pest

Franz Walsch wird nach langer Haft aus dem Gefängnis entlassen, doch das Leben in Freiheit bringt ihm nicht die erhoffte Erfüllung. Seine Freundin Joanna, die in einem Nachtclub singt, bedeutet ihm nichts mehr. Emotionslos und gleichgültig fristet er ein Dasein in Stumpfsinnigkeit, das ihn erneut auf die schiefe Bahn lenkt. Schon plant er einen neuen Überfall ...

Fassbinders sehr persönliche Interpretation des französischen und amerikanischen Gangsterfilms wurde zweifach beim Bundesfilmpreis 1970 ausgezeichnet, mit dem Filmband in Gold für Darstellerische Leistungen und die Beste Kamera!





DETAILS

Götter der Pest

VoD
Drama, Krimi, Deutschland 1969
FSK 16

Darsteller

Harry Baer (Katzelmacher, Lili Marleen, Max und Moritz Reloaded)
Hanna Schygulla (Effi Briest, Lili Marleen, Auf der anderen Seite)
Günther Kaufmann (Lola, Whity, Die Ehe der Maria Braun)
Margarethe von Trotta (Warnung vor einer heiligen Nutte, Der amerikanische Soldat)

Stab

Regie: Rainer Werner Fassbinder
Drehbuch: Rainer Werner Fassbinder
Kamera: Dietrich Lohmann
Produktion: Rainer Werner Fassbinder, Michael Fengler



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.