Mystery Train

Vierundzwanzig Stunden in Memphis, Tennessee: Im Hotel Arcade treffen die unterschiedlichsten Schicksale aufeinander. Ein Zimmer belegen die japanischen Touristen Jun und Mitzuko, die auf den Spuren ihres Idols Elvis Presley wandeln. Im selben Hotel steigt auch die italienische Witwe Luisa ab. Sie muss sich ein Zimmer mit der unaufhörlich redenden Dee Dee teilen, die sich gerade von ihrem Freund Johnny getrennt hat. Und auch Johnny endet schließlich im Arcade: Sturzbetrunken wird er von seinen Freunden in einem verdreckten Zimmer untergebracht. Scheinbar unabhängig voneinander verbindet alle Geschichten eines - ein Schuss.

Ein weiteres Mal gelingt es Independent-Ikone Jim Jarmusch ein skurriles Bild vom Amerika der Gegenwart zu zeichnen. In drei Episoden laufen die Ereignisse einer Nacht aneinander vorbei, nur verbunden durch Musik und einen Schuss.





DETAILS

Mystery Train

VoD
Komödie, USA 1989
FSK 12

Darsteller

Masatoshi Nagase (Beautiful Sunday, Cold Fever)
Nicoletta Braschi (Das Leben ist schön, Down by Law)
Joe Strummer (Straight to Hell, Super 8 Stories)
Steve Buscemi (Fargo, The Big Lebowski, Mr. Deeds)

Stab

Regie: Jim Jarmusch
Drehbuch: Jim Jarmusch
Kamera: Robby Müller
Produktion: Jim Stark



 
© 2020 STUDIOCANAL GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr.